Gesunde Ernährung und ausreichend Vitalstoffe können das Immunsystem stärken

Immunsystem

Unser Immunsystem leistet täglich Schwerstarbeit. Es bekämpft – weitestgehend unbemerkt – schädliche Eindringlinge wie Bakterien, Pilze, Viren und sogar Parasiten. Verschiedene Faktoren wie Stress, Schlafmangel und Umweltschadstoffe schwächen jedoch unsere Abwehrkräfte. Unterstützen können wir das Immunsystem zum Beispiel durch die Ernährung: Ausgewogene Mischkost, die viele Mikronährstoffe enthält, hat sich als besonders geeignet erwiesen.

Swiss colostrum

Inhaltsstoffe: Fett- und wasserlösliche Vitamine, Spurenelemente, alle eiweissaufbauenden Aminosäuren (essentielle und nicht essentielle), Immunglobuline und Immunregulatoren, Entzündungshemmer, Antioxidantien, Enzyme
Verzehrsempfehlung: 3–4 Kapseln pro Tag

CamuCamu-Fruchtpulver

Zutaten: aus gefriergetrocknetem CamuCamu-Fruchtpulver mit natürlichem Vitamin C und Bioflavonoiden
Verzehrsempfehlung Fruchtpulver: 1 Messlöffel einmal täglich mit Flüssigkeit einnehmen

Multivitamin-Lutschtabletten

Zutaten: Isomalt, Tablettierungshilfe (Magnesiumstearat), natürliches Orangenaroma, 12 Vitamine.
Verzehrsempfehlung: Erwachsene täglich 2 Lutschtabletten, Kinder bis 12 Jahre täglich 1 Lutschtablette im Mund zergehen lassen.