Abnehmen – aber bitte gesund!

Gesundes Abnehmen

Abnehmen – aber wie? Nicht immer ist eine Standard-Diät zur Gewichtsreduktion sinnvoll. Ihr persönliches Erfolgsprogramm ermitteln wir für Sie!

Ein zu hoher BMI ist eines der häufigsten Motive für eine Diät. Patentrezepte, wie man Übergewicht abbaut und das Idealgewicht erreicht, gibt es viele – und trotzdem scheitern die meisten. Was sollte man bei der Gewichtsreduktion beachten?

Ein gesundes und dauerhaftes Idealgewicht erreicht man nicht, indem man einfach die Nahrungsaufnahme radikal einschränkt:

Die häufigsten Schwachpunkte im Diät-Plan

Der Körper lernt nämlich schnell, seinen Grundumsatz mit einer geringeren Nahrungsmenge zu decken. Unter anderem geschieht das durch Abbau von Muskulatur;  ein kontraproduktiver Effekt, denn Muskulatur verbraucht auch im Ruhezustand des Körpers Energie – also Fett. „Weniger von allem“ bedeutet aber auch gleichzeitig: weniger Vitalstoffe. So entstehen Defizite!

Und schließlich führen unregelmäßige Mahlzeiten zu starken Blutzuckerschwankungen und damit zu den bekannten Heisshungerattacken.

Die nachhaltige Alternative: das EPD-Ernährungsprogramm

Gesund abnehmen heisst also: grosse Insulinschwankungen vermindern! Kein Muskelabbau, nicht zu schnell abnehmen! Regelmäßig kontrollierte Mahlzeiten zu sich nehmen! Das erreichen Sie mit dem EPD-Ernährungsprogramm.