Mikronährstoffe: wichtig zur Gesundheitspflege

Mikronährstoffe – Bausteine der Gesundheit

Mikronährstoffe sind überall in unserem Stoffwechsel an physiologischen Prozessen beteiligt. Der Stoffwechsel eines jeden Menschen braucht neben Eiweiss, Fetten und Kohlehydraten auch Mikronährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, um richtig funktionieren zu können.

Diese Mikronährstoffe wirken regulierend und gesundheitsfördernd; schwerwiegende und dauerhafte Mängel können demnach umgekehrt auch die Entstehung von Krankheiten begünstigen. Prävention bedeutet, bereits vor der Entstehung einer bestimmten Erkrankung vorbeugende Massnahmen zu ergreifen.

Der individuelle Bedarf an diesen Mikronährstoffen unterscheidet sich nicht nur nach körperlichen Merkmalen, sondern auch je nach Lebensstil und kann sich im Laufe der Zeit verändern. Eine sinnvolle Ergänzung von Mikronährstoffen bedarf daher einer fundierten Analytik, damit eine persönlich abgestimmte Empfehlung erstellt werden kann. 

Durch unsere spezialisierten Analysemethoden und langjährige Erfahrung können wir dies leisten. Unser metabolischer Analysestatus gibt in verständlicher Sprache Aufschluss über Zusammenhänge im Stoffwechsel und zeigt Möglichkeiten für dessen Optimierung auf. Durch Grafiken werden dem gesundheitsbewussten Kunden die ermittelten Werte anschaulich gemacht.